Deal zwischen Danone und Coca-Cola soll fast perfekt sein


Die französische Groupe Danone SA, Paris, soll mit der Coca-Cola Co., Atlanta, kurz vor dem Abschluss eines Lizenzvertrages stehen, wie das Wall Street Journal unter Berufung auf unternehmensnahe Kreise berichtet. Es müssten nur noch Einzelheiten des Vertrages, durch den Coca-Cola alleiniger Vertriebspartner für das Mineralwasser Evian in Nordamerika wird, ausgearbeitet werden, heißt es. Coca-Cola erwäge darüber hinaus auch den Erwerb der Danone-Sparte McKesson, einer Vertriebsgesellschaft für Mineralwässer in Flaschen, die überwiegend die US-Westküste bedient.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats