Danone: Mit Unigate einig


Danone verkauft Lebensmittelsparte an Unigate (vwd) - Die Danone SA, Paris, verkauft ihre Lebensmitteltöchter Marie Surgeles France and Generale Traiteur für 1,45 Mrd FRF an Unigate plc, London. Wie Danone am Montag mitteilte, könnte der Verkaufspreis noch "nach oben angepaßt" werden, da der Cash flow beider Bereiche zum Zeitpunkt der Transaktion zum Gesamtpreis hinzukommen solle. Per 31. Dezember 1998 belief sich der Cash flow der beiden Unternehmen auf 184 Mio FRF, die Einnahmen aus beiden auf 350 Mio FRF.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats