Sind Kaufgerüchte gezielt gestreut?


Mit einem Kurssturz der Danone-Aktie um knapp acht Prozent ist die Spekulation auf eine Übernahme des französischen Nahrungsmittelkonzerns durch PepsiCo am Montag zusammengebrochen. Der US-Getränkemulti hatte zuvor der Pariser Börsenaufsicht AMF erklärt, «gegenwärtig» keine Kaufpläne zu verfolgen. Das bestätigte die AMF. Börsenaufsicht ermittelt jetzt wegen des Verdachts der Kursmanipulation, nachdem eine beispiellose Mobilisierung der französischen Politik gegen die angebliche Übernahme den Kurs der Danone-Aktie in die Höhe getrieben hatte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats