Danone will sich weiter konzentrieren


Der französische Lebensmittelkonzern Danone verkauft seinen 33-prozentigen Anteil an der spanischen Brauerei Mahou SA für rund 600 Mio. Euro. Käufer sind die zwei kontrollierenden Familien. Damit besiegele das französische Unternehmen den Ausstieg aus dem Biermarkt, teilte Danone mit. Im Geschäftsjahr 2005 werde aus dem Verkauf ein Kapitalgewinn von 280 Mio. Euro verbucht, heißt es. Danone will sich künftig weiter auf die Bereiche Milchprodukte, Wasser und Gebäck konzentrieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats