Danone will 3000 Arbeitsplätze schließen


vwd/APA. Der französische Nahrungsmittelkonzern Danone SA, Paris, plant offenbar die Schließung von rund einem Dutzend Fabriken und den Abbau von etwa 3.000 Arbeitsplätzen. Sieben Fabriksschließungen und 1.700 Stellenstreichungen sind in Frankreich geplant, wie die Tageszeitung "Le Monde" berichtet. Die Danone-Betriebsleitung hat die Informationen des Zeitungsberichts nicht bestätigt. Laut "Le Monde" sieht Danone einen Sanierungsplan vor, der bereits im vergangenen Herbst von der Betriebsleitung genehmigt worden sei.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats