Darboven für Abschaffung der Kaffeesteuer


Der Hamburger Kaffeeröster Albert Darboven hat einen Brandbrief an Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) geschickt. Er fordert darin die Abschaffung der Kaffeesteuer. Der Preis von Kaffee könnte um ein Drittel sinken, heißt es darin.
Die Zwangsabgabe, so schreibt Darboven, sei "finanzpolitisch, wirtschaftspolitisch und entwicklungspolitisch nicht tragbar" zitiert das Hamburger Abendblatt d

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats