Kommentar Das Luxemburg-Virus

Neu ist das alles nicht. Seit Jahren schon ist bekannt, dass Luxemburg eine Drehscheibe für internationale Kapitalflüsse ist. Zahlreiche Firmen haben sich dort angesiedelt, weil bestimmte Transaktionen dort steuerlich günstiger abzuwickeln sind als in Deutschland und vielen anderen Ländern. Die wirtschaftliche Existenz und Quasi-Selbständigkeit von Nationen wie Liechtenstein, Andorra, San Marino, Guernsey, Jersey, Cayman, aber durchaus auch der Schweiz, gründet sich in ihrer Finanzgesetzgebung. In den vergangenen Jahren gesellten sich in Europa auch Irland und die Niederlande dazu.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats