Dawnay Day-Besitz wird veräußert


LZ|NET. Die gesamten Immobilien des insolventen Finanzinvestors Dawnay Day in Großbritannien stehen zum Verkauf. Der Insolvenzverwalter des Londoner Unternehmens, BDO Stoy Hayward, sucht Käufer für 200 Immobilien in Großbritannien mit jährlichen Mieteinnahmen von 45 Mio. Pfund (57 Mio. Euro). Es soll Hunderte von Anfragen geben. Die Gruppe war Mitte Juli in Schwierigkeiten geraten. Den Briten gehört auch das deutsche Warenhausunternehmen Hertie, das ebenfalls Insolvenz anmelden musste.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats