Dayli ist nicht zu retten


Die kurze Geschichte des österreichischen Schlecker-Nachfolgers Dayli nimmt ein glückloses Ende: Die Betreibergesellschaft TAP Dayli Vertriebs GmbH ist nicht zu retten und wird abgewickelt, ließ Eigentümer Martin Zieger am Montag mitteilen. Ein Investor könnte das Unternehmen aber noch aus dem Konkurs herauskaufen - ein alter Bekannter macht sich dafür schon bereit.
Die für den vorläufigen Weite

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats