Debenhams verhandelt nicht mit Karstadt


Großbritanniens zweitgrößter Warenhauskonzern Debenhams verhandelt nicht mehr mit dem deutschen Wettbewerber Karstadt über eine Kooperation. Es gebe keine Gespräche mit der Karstadt-Mutter Arcandor, sagte Debenhams-Vorstandschef Rob Templeman in London. Das britische Unternehmen, das 145 Kaufhäuser in Großbritannien und Irland betreibt, galt immer wieder als potenzieller Partner für die deutsche Warenhauslandschaft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats