Zweites Angebot für Debenhams


Der zweitgrößte britische Warenhaus-Betreiber Debenhams weckt erneut Begehrlichkeiten. Wie es in Medienberichten heißt, seien auch die Investorengruppen CVC Capital Paterns und die Texas Pacific Group an Debenhams interessiert. Ein gemeinsames Gebot sei in Vorbereitung, heißt es. Bereits im Mai hatte die Investorengesellschaft Permira ein Gebot unterbreitet (wir berichteten). Permira will 425 Pence pro Aktie beziehungsweise 1,54 Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats