Quartal Delhaize muss Verlust ausweisen


Der belgische Einzelhändler Delhaize hat für das dritte Quartal einen Nettoverlust von 78 Mio. Euro berichtet, behält seine Prognose für das Gesamtjahr jedoch bei. Gründe für den Verlust seien vor allem Abschreibungen in Höhe von fast 200 Mio. Euro auf die Geschäfte in Serbien, so das Unternehmen. Im Vorjahreszeitraum hatte der Konzern noch einen Gewinn von 193 Mio. Euro ausgewiesen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats