Jahreszahlen Delhaize verdient weniger


Delhaize hat im vergangenen Jahr weniger Geld verdient, dennoch will der belgische Handelskonzern eine höhere Dividende auszahlen. Das operative Ergebnis fiel um 22,1 Prozent auf 423 Mio. Euro bei einem Umsatz von 21,63 Mrd. Euro. Die Dividende steigt auf 1,60 Euro und damit um 3 Prozent. Abschreiben musste der Händler einen Betrag von 124 Mio. Euro im Zusammenhang mit dem Verkauf von Bottom Dollar an Aldi. Wie berichtet, hatte Delhaize Ende vergangenen Jahres 66 Standorte seiner US-Discount-Tochter an Aldi verkauft.

Wenn auch die Belgier keine konkrete Prognose für 2015 geben, so ist Delhaize dabei, das belgische Geschäft zu restrukturieren. Dabei stehen Kosteneinsparungen im Mittelpunkt. Der wichtige US-Markt hat sich verbessert, dort sollen weitere Filialen saniert werden. Insgesamt sind im aktuellen Jahr Investitionen in Höhe von 700 Mio. Euro geplant.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats