Deutsche Frühstücksei hat viel vor


LZ|NET. Deutsche Frühstücksei investiert 3 Mio. Euro in ein neues Zentrum für Innovation und Qualitätssicherung. Im Geschäftsfeld Eiprodukte sollen neue Kundenpotenziale erschlossen werden. Sobald die Änderung der Legehennenhaltungsverordnung in Kraft ist, startet der Eiervermarkter mit der Umstellung von Farmen auf Kleingruppenhaltung. Der Umsatz, der im vergangenen Jahr bei rund 300 Mio. Euro lag, soll 2006 steigen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats