Deutsche Post richtet neue Verkaufsstandorte ein


Die Deutsche Post will Kunden den einfachen Kauf von Brief- und Paketmarken erleichtern. Dazu sollen bis Jahresende in rund 1500 Einzelhandelsgeschäften neue Verkaufsstellen eingerichtet werden, wie die Post in Bonn mitteilte. Bisher gibt es bereits 300 solcher Stellen, wo Kunden nur Marken kaufen können. Es handele sich in Ergänzung zu den bestehenden rund 14.000 Filialen unterschiedlichen Formats um eine zusätzliche Möglichkeit für Kunden, ihren Bedarf an Briefmarken und DHL-Paketmarken zu decken, sagte ein Post-Sprecher.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats