Deutsche See kauft Beeck Feinkost


Die Deutsche See GmbH & Co. KG (DS), Bremerhaven, hat von der Beeck-Homann GmbH & Co. KG, Hamburg, deren Geschäftsbereich Beeck Feinkost übernommen. Ziel sei es, so DS-Geschäftsführer Egbert Miebach, mit dem Kauf die Marktposition im Feinkostsegment auszubauen und das Kundenportfolio auszuweiten. DS übernimmt Beeck mit 45 Mio. Euro Jahresumsatz und verdoppelt dadurch seine Geschäft in diesem Segment.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats