Kurz notiert

von Judit Hillemeyer
Freitag, 28. Oktober 2005
Zum dritten Mal veranstaltet "Deutsche See", Marktführer für Fisch und Meeresfrüchte, an der Hochschule Bremerhaven Vorlesungen für seine Mitarbeiter und öffnet den Studiengang erstmals auch für die Öffentlichkeit.



Ob aus persönlichem Interesse oder aus beruflichen Gründen - Fischliebhaber können an der "University of Fish" ihr Wissen und ihre Kompetenz steigern und auffrischen. Schwerpunktthemen sind unter anderem die bestandserhaltende Fischerei, Warenkunde, Markttrends sowie Qualität und Genuss.

Zu den Referenten zählen neben leitenden Deutsche-See-Mitarbeitern auch Kompetenz- und Meinungsführer aus Wissenschaft und Verbänden, aus den Medien, der Wirtschaft und Umweltorganisationen sowie dem Gesundheitswesen. Mehr Informationen unter www.deutschesee.de. (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats