Der Deutsche Fachverlag beteiligt sich am Verlag Recht und Wirtschaft


LZ-Net. Der Deutsche Fachverlag, Frankfurt am Main, beteiligt sich zum 1. Januar 2001 mit einem Anteil von 30 Prozent am Verlag Recht und Wirtschaft GmbH, Heidelberg, in dem neben juristischen Fachbüchern und Schriftenreihen die Zeitschrift Betriebs-Berater - Zeitschrift für Recht und Wirtschaft - in einer wöchentlichen Auflage von ca. 16.000 Exemplaren erscheint. Es ist vorgesehen, dass der Deutsche Fachverlag im Laufe der nächsten Jahre weitere Anteile an dem Heidelberger Verlag übernehmen wird. Die

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats