Übernahme Dia kauft weniger Eroski-Läden als geplant


Der spanische Discounter Distribuidor Internacional de Alimentacion (Dia) hat von den spanischen Kartellwächtern grünes Licht für den Kauf von Filialen der baskischen Eroski-Gruppe bekommen. Doch entgegen der Erwartungen übernimmt Dia erstmal nur 144 anstatt wie geplant 160 Läden, wie das Unternehmen mitteilte. Damit beläuft sich der Deal nur noch auf rund 135 an Stelle von 146 Millionen Euro.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats