Diageo an Foster's interessiert


Die britische Getränkegruppe Diageo plc, London, plant nach Angaben der Londoner Zeitung Observer die Übernahme der australischen Foster's Brewing Group Ltd, Southbank/Victoria, für 4 Mrd. britische Pfund (10,5 Mrd. australische Dollar). Diageo wolle durch den Kauf seine weltweite Guinness-Sparte stärken. Diageo wird von dem Kauf nach Meinung von Analysten nicht viel haben, befinden sich die Lizenzrechte für das Foster's-Bier für den Europäischen Markt doch in Händen von Scottish and Newcastle, der zweitgrößten britischen Brauereigruppe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats