Diamant-Quelle droht Insolvenz


Dem rheinland-pfälzischen Getränke-Hersteller Diamant-Quelle droht die Zahlungsunfähigkeit. Für zwei Abfüllbetriebe und eine Vertriebsgesellschaft wurde ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Betroffen sind 142 Mitarbeiter. Wegen einer Reihe von Interessenten bestünden jedoch gute Aussichten auf Rettung der Unternehmen, sagte der Insolvenzverwalter Helmut Konrad. Die Produktion von Mineralwasser und Limonaden laufe weiter.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats