Die Gefahr der Ausgrenzung


Singles sind ganz normale Konsumenten - mit besonderen Ausprägungen, sagt Grey-Chef Bernd M. Michael. Ein spezielles Marketing für Alleinlebende lehnt er deshalb ab. Er plädiert vielmehr für Integration. LZ: Herr Michael, ist Singlemarketing eigentlich schwierig? #BL1-O#Bernd M. Michael: Es gibt gar kein Singlemarketing. Denn Singles wollen nicht als Singles angesprochen werden. Schließlich lebt die Mehrzahl von ihnen unfreiwillig allein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats