Die Marke: Vom Mythos zum Kult


Kaum dass sich vor etwa 150 Jahren industriell gefertigte Markenartikel anfingen zu entwickelten, war es Karl Marx, der als einer der ersten eine Theorie über den "Fetischcharakter der Waren und seinem Geheimnis" veröffentlichte. Ihm fiel ein Phänomen ins Auge, das er - als Materialist - nicht erklären konnte, ohne sich in die "Nebelregion der religiösen Welt" zu begeben: "Hier scheinen die Produkte des menschlichen Kopfes mit eigenem Leben begabte, untereinander und mit den Menschen in Verhältnis stehende selbständige Gestalten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats