März 2014 Die Online-Zunft gibt mehr für Werbung aus


Der Lebensmitteleinzelhandel machte im ersten Quartal 2014 rund 225 Mio. Euro brutto an Werbegeldern für die Above-the-Line-Medien locker. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht das einem Minus von 1,9 Prozent. Im März investierte der LEH 90,6 Mio. Werbeeuros im Vergleich zum Berichtszeitraum 2013 (minus 0,9 Prozent). Die E-Commmerce-Zunft (Zalando & Co.) steckte laut dem gemeinsamen Werbemonitor von LZ und Nielsen im dritten Monat dieses Jahres 96 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats