Tarifkonflikt Die Proteste im Einzelhandel gehen weiter


Die Proteste im Tarifkonflikt des Einzelhandels gehen weiter. Am Freitag (20.9.) beteiligten sich Ikea- Mitarbeiter aus Erfurt und Dresden an einem bundesweiten Aktionstag. Vor der Filiale des schwedischen Möbelhausbetreibers in Dresden demonstrierten etwa 40 Mitarbeiter des Hauses sowie Verkäuferinnen von Marktkauf für ihre Belange, wie die Gewerkschaft Verdi mitteilte. Sie hätten Flyer an Passanten und Käufer verteilt, um über das Anliegen ihrer Warnstreiks zu informieren.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats