Digitalisierung Neue App vermittelt regional Minijobs

von Redaktion LZ
Mittwoch, 02. März 2016
Meinestadt.de startet mit der App "Minijobking" einen kostenlosen Vermittlungsservice für geringfügig Beschäftigte.
Arbeitgeber können ihre Angebote mit den Angaben Berufskategorie, Standort, Firmenname und Kontaktmöglichkeit selbstständig in fünf Schritten online einstellen. Suchenden aus der Umgebung wird die Stelle aktiv per Push-Benachrichtigung angezeigt. Zu den gefragtesten Branchen für Minijobs gehören laut meinestadt.de-Erhebung der Einzelhandel, der Lebensmittelhandel und die Gastronomie.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats