IFH-Studie Digitalisierung bedroht fast jeden zehnten Laden


Die Digitialisierung des Handels hat dem Institut für Handelsforschung (IFH) zufolge dramatische Auswirkungen auf das Stationärgeschäft. 45.000 Läden und damit rund jedem zehnten Geschäft in Deutschland droht bis 2020 die Schließung, heißt es in der neuen Studie "Stadt, Land, Handel 2020". Der Grund: Der Online-Handel wächst weiter rasant: In den nächsten fünf Jahren soll der Anteil des E-Commerce am gesamten Einzelhandel auf Werte zwischen 11,9 Prozent und 15,3 Prozent anwachsen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats