Digitalstrategie Bofrost sucht Ideen mit Hackathon

von Redaktion LZ
Mittwoch, 12. April 2017
Der Tiefkühlspezialist Bofrost lädt IT-Fachkräfte wie Programmierer, Designer, Entwickler, Studenten und Start-ups zum Zukunftsworkshop ein.
Vom 21. bis 23. April soll ein "Hackathon" als Plattform zur Ideenfindung und Weiterentwicklung des Unternehmens in Köln stattfinden. Zentrale Frage: Wie kann Direktvertrieb in einer digitalen Welt voran gebracht werden? Den kreativsten Talenten verspricht das Unternehmen "tolle Preise und Unterstützung" des TK-Unternehmens für ihr Projekt.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats