Dioxin in Futtermitteln gefunden


Nach dem Dioxinskandal zu Beginn dieses Jahres sind erneut erhöhte Dioxinwerte in Futtermitteln gemessen worden. Der Kölner Zuckerproduzent Pfeifer & Langen hat in zwei Betrieben bei Eigenkontrollen leicht erhöhte Werte in Zuckerrübenschnitzeln gemessen.
Die Schnitzel werden als Zusatz für Futtermittel für Wiederkäuer, Zuchtsauen und Pferde verkauft, machen aber nur etwa 10 bis 15 Prozent

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats