Zu viel Dioxin in Milch


Das nordrhein-westfälische Landwirtschaftsministerium hat Mitte der Woche drei Bauernhöfe in den Landkreisen Coesfeld und Borken gesperrt, weil sie mit Dioxin verseuchtem Tierfutter beliefert worden sein sollen.Desweitern wurden 170 Bauernhöfe in den Niederlanden und Belgien vorsorglich gesperrt. Ursache für die Schließung war die Kontrolle einer Milchprobe aus Lelystaad durch das niederländische Gesundheitsamt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats