Gerichte schränken Ansiedlung ein


Gleich mehrere Händler sind in jüngster Zeit mit ihren Ansiedlungsplänen gerichtlich gescheitert. Negative Auswirkungen auf die Expansion des Handels haben die Urteile allerdings kaum, geben Baurechtsexperten Entwarnung. Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat in zwei Verfahren entschieden, dass auch sogenannte Nahversorgungsbereiche zentrale Versorgungsbereiche sein können, die vor schädlichen Auswirkungen durch Einzelhandel außerhalb dieses Bereichs zu schützen sind.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats