Divaco: Spricht mit Woolworth


Divaco spricht mit Woolworth über Kaufhalle Kaufhäuser sollen verkauft werden -- Komplettübernahme durch Frankfurter kaum wahrscheinlich / Von Matthias Vogel Die Divaco -- gemeinsame Gesellschaft von Metro und einer Gruppe von Finanziers unter Führung der Deutschen Bank -- verhandelt nach LZ-Informationen mit Woolworth über eine Veräußerung des Kaufhalle-Filialnetzes an den Kaufhaus-Discounter.   Branchenkenner beurteilen die Chancen für einen erfolgreichen Abschluß allerdings eher skeptisch.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats