Hans-Rudolf Ullrich ist verstorben


LZ|NET. Hans-Rudolf Ullrich, Dohle-Kaufmann, Seniorchef und Gründer des gleichnamigen Verbraucher-Marktes unter der Brücke am Berliner Bahnhof Zoo, ist am 2. August im Alter von 81 Jahren gestorben. Der gebürtige Schlesier kam in den 50er-Jahren über Potsdam nach Berlin. Heute steht sein Name für eine Institution: Ein Supermarkt, der wegen seiner Lage, seines umfangreichen Sortiments, aber auch für seine unkonventionellen Öffnungszeiten - werktags bis 22 Uhr und sonntags bis zum frühen Abend - über die Stadtgrenzen hinaus berühmt ist.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats