Dohle verliert die Lust an Bulgarien


Die Dohle-Gruppe überdenkt ihr Engagement in Bulgarien, da die Umsätze unter den Erwartungen liegen. Die Siegburger verhandeln daher mit der Rewe-Gruppe über eine Auslands-Kooperation. Auch ein Rückzug ist im Gespräch. Kaufland hat nach Branchenspekulationen dem Mittelständler einen Ringtausch angeboten. Seit rund einem Jahr ist die Dohle-Gruppe in Bulgarien vertreten. Die beiden schmucken SB-Warenhäuser in Sofia haben aber auf der Umsatzseite noch nicht richtig eingeschlagen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats