Grüne kritisieren ablehnende Länder


vwd/AFP. Im Streit um das Pflichtpfand auf Getränkedosen haben Bündnis90/Grüne den Gegnern in den Ländern vorgeworfen, vor den Interessen der Getränkeindustrie einzuknicken. Mit der angekündigten Ablehnung der Pfandpflicht im Bundesrat nähmen die betroffenen Länder offenbar "Rücksicht auf große Handelsketten und Getränkekonzerne", sagte Grünen-Chefin Claudia Roth nach einem entsprechenden Beschluss des Parteirates in Berlin.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats