Schlappe für Gegner


Die Gegner des Dosenpfands haben nach Angaben des Bundesumweltministeriums eine weitere Niederlage erlitten. Das Bundesverwaltungsgericht habe dem Versuch eine Absage erteilt, das ab 1. Januar geplante Pflichtpfand durch die Bundesländer stoppen zu lassen, teilte das Ministerium in Berlin mit. Die Richter hätten in ihrem jetzt veröffentlichten Beschluss festgestellt, dass es für ein solches Vorgehen keine Grundlage gebe.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats