Douglas baut Eigenmarken aus


LZ|NET. Douglas reagiert auf die Konsumflaute in den Auslands-Parfümerien: Der Anteil der Eigen- und Exklusivmarken soll verdoppelt, das Filialnetz bereinigt werden. Frischen Wind im Heimatmarkt erhofft sich der Konzern von einer veränderten Vertriebsstruktur und einem neuen General-Manager. "Wir überarbeiten unsere Strategie für Eigen- und Exklusivmarken", sagt Dr. Henning Kreke, Vorstandschef der Douglas Holding, im Gespräch mit der LZ.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats