Douglas intensiviert eigene Ausbildung

von Britta Rosbach
Freitag, 03. August 2007
Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres stellt die Douglas- Gruppe hierzulande 532 neue Azubis ein. Das sind 62 mehr als im vergangenen Jahr. Über alle Jahrgänge gerechnet, machen derzeit rund 1.400 junge Leute bei dem Hagener Handelsunternehmen eine Lehre.



Das entspricht einer Ausbildungsquote von rd. 12 Prozent. Damit liegt Douglas deutlich über dem Branchenschnitt von rund. 7 Prozent. Der Lifestyle-Händler bietet ein breites Spektrum an Lehrgängen an. Dazu gehören vorrangig Kaufleute, Verkäufer, Handelsassistenten und -fachwirte, Buchhändler, Fachinformatiker und Gestalter für visuelles Marketing.

Insgesamt beschäftigt Douglas 22.000 Mitarbeiter. In Deutschland sind es rd. 14.600 - das sind 1.700 mehr als im Vorjahr. (br)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats