Douglas erteilt Müller eine Abfuhr


LZ|NET. Der Handelskonzern Douglas verwehrt sich gegen eine Zusammenarbeit mit dem Drogerieunternehmen Müller. Der Aktienkauf des Konkurrenten habe keinen Einfluss auf das operative Geschäft, teilt das Unternehmen mit. Müllers wahre Absichten geben indes nicht nur in Hagen Rätsel auf. Das Drogerieunternehmen Müller will mit Douglas kooperieren und beißt damit in Hagen auf Granit. "Wir sehen keinen Bedarf, uns umzuorientieren", teilt Douglas-Chef Dr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats