Kartellamt hat Müller auf dem Schirm


Sollte Erwin Müller die Option zur Aufstockung seiner Anteile am Handelskonzern Douglas tatsächlich ziehen, wird das Bundeskartellamt mit hoher Wahrscheinlichkeit ein Wörtchen mitreden wollen.
"Eine Beteiligung von 25 Prozent oder unter Umständen auch darunter müsste aller Voraussicht nach zur Prüfung vorgelegt werden", sagte ein Sprecher der Behörde gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats