Internationalisierung Douglas jetzt auch in Norwegen


Die Douglas-Gruppe setzt ihre Fokussierung auf die Parfümerien fort und zeigt sich mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr (Oktober 2013 bis September 2014) zufrieden. In dem Zeitraum verzeichnete die Gruppe ein Umsatzplus um 2 Prozent auf 3,3 Mrd. Euro. Dazu kommen weitere 500 Mio. Euro Umsatz durch den Erwerb der französischen Parfümerie Nocibé. Insbesondere das Geschäftsfeld E-Commerce läuft gut und trägt mittlerweile rund ein Zehntel zum Gesamtumsatz bei. Laut einer Mitteilung hat sich auch die Ertragslage verbessert, ohne dass Details genannt werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats