Geschäftsjahr Douglas tritt auf der Stelle


Die Handelsgruppe Douglas ist im Geschäftsjahr 2012/13 beim Umsatz auf der Stelle getreten: Nach vorläufigen Zahlen stiegen die Nettoerlöse im Ende September beendeten Geschäftsjahr um 0,5 Prozent auf 3,5 Mrd. Euro. Deutlicher fielen die Zuwächse im Online-Handel aus, der um 16 Prozent zulegte.Angesichts eines bewegten Jahres, das von der Übernahme durch den Investor Advent sowie dem Börsenrückzug geprägt war, zeigt sich Vorstandschef Henning Kreke in einer Mitteilung mit der Geschäftsentwicklung von Douglas dennoch "recht zufrieden".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats