Doux gefällt es in Brasilien


Der französische Geflügelvermarkter Doux baut sein Engagement in Brasilien weiter aus. Die Entwicklung im Heimatland ist auch unter neuer Leitung ungewiss. Lieferanten klagen mit Erfolg gegen einseitige Preissenkungen. Während die Serie von Werksschließungen und Entlassungen bei der französischen Doux S.A. mit Sitz in Chateaulin in Europa anhält (LZ 31/04), kündigt das brasilianische Tochterunternehmen Doux Frangosul gegenüber den dortigen Behörden für dieses Jahr die Schaffung von 1 216 neuen Arbeitsplätzen an.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats