Dr. Oetker erläutert Frische-Strategie


LZ|NET. Dr. Oetker investiert 30 Mio. Euro in die frühere Privatmolkerei Onken und baut sie zum Europa-Werk für Frischeprodukte aus. Das neue strategische Kernsortiment soll in Deutschland und international führende Marktpositionen erobern. Der Kauf der Molkerei Onken vor zwei Jahren war für die Dr. Oetker GmbH eine logische Konsequenz der Entscheidung, Frischeprodukte als drittes strategisches Kerngeschäft des Bielefelder 1,4-Mrd.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats