Drogisten hauen nun auf den Putz


LZ/NET/dd. Der Verband Deutscher Drogisten (VDD), Köln, will künftig stärker auf den Putz hauen und sich "massiv in die Diskussion um handel-, steuer- und verbraucherrelevante Themen einmischen". Dem "kleinen Unternehmerverband" (1 000 Mitglieder) ist vor allem die Marktmacht der Großunternehmen ein Dorn im Auge. Aufs Korn nehmen will der "Handelsverband der Fachgeschäfte für Drogerie-, Parfümerie-, Foto- und Reformwaren" vor allem die Anbieter auf der Grünen Wiese, die neuen Ladenschlusszeiten und die Ausweitung der Gewerbesteuer auf die Ladenmieten.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats