Flexodruck hat aufgeholt


LZ|NET. Hochwertige Folienverpackungen werden traditionell fast ausschließlich im Tiefdruck bedruckt. Modernste Technik macht den Flexodruck jetzt auch in diesem Bereich zu einem schnellen und vor allem preisgünstigen Wettbewerber. Jahrzehntelang gab es bei der Wahl des Druckverfahrens für Folienverpackungen kaum Freiheitsgrade. Vor allem Handelsunternehmen bestanden auf dem teuren Tiefdruck. "Andere Verfahren wurden schlicht nicht akzeptiert", sagt Rolf Wesemann, Geschäftsführer der gleichnamigen Werbeagentur für Absatzmarketing und Verpackungsdesign.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats