Arbeitgeber schätzen duale Studiengänge

von Redaktion LZ
Freitag, 18. Mai 2012
LZnet. Glänzende Aussichten für Absolventen dualer Studiengänge: In einer Befragung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) gaben 45 Prozent der Unternehmen an, alle dual Studierenden in ihrem Betrieb nach dem Examen zu übernehmen.
Weitere 27 Prozent übernehmen rund drei Viertel. Die Bewertung dualer Studiengänge durch die Betriebe fiel dabei extrem positiv aus. Rund 97 Prozent sind "sehr zufrieden" oder "zufrieden" damit. Rund zwei Drittel finden, das duale Studium sei "deutlich besser" oder "besser" als das klassische.

Hervorgehoben werden insbesondere die "guten Kenntnisse der betrieblichen Abläufe", die "Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten" und die "hohe Eigenmotivation", die dual Studierende von ihren Mitbewerbern unterscheiden.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats