Duales System : Senkt die Gebühren


DSD will Gebühren für Grünen Punkt senken (vwd) - Aufgrund von Kostenreduzierungen im Umfang von neun bis zehn Prozent werden in diesem und im nächsten Jahr jeweils 200 Mio DM zur Absenkung der Lizenzentgelte für den Grünen Punkt zur Verfügung stehen. Davon gehen Vorstand und Aufsichtsrat derDuales System Deutschland AG (DSD), Köln, aus.   Wie das Unternehmen am Freitag mitteilte, ist deshalb beabsichtigt, mit Wirkung ab 1.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats