Karriere-Hilfe EHI vergibt erstes Stipendium

von Redaktion LZ
Donnerstag, 13. Februar 2014
LZnet. Die EHI Stiftung, die sich der Förderung und Qualifizierung von Führungskräftenachwuchs im Handel verschrieben hat, hat ihr erstes Stipendium vergeben.
Patrick Riedl erhält die Förderung im Wert von 24  900 Euro. Der 28-jährige Nachwuchsmanager wird in den kommenden zwei Jahren an der Zeppelin Universität in Friedrichshafen den berufsbegleitenden Studiengang Master of Retailing absolvieren.

Riedl arbeitet zurzeit als Referent der Geschäftsführung im Bereich Category Management beim Rewe-Discounter Penny. Der Master-Studiengang wurde von der Zeppelin Universität gemeinsam mit dem EHI konzipiert.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats