ESL-Streit vorerst beigelegt


Im Streit um die Selbstverpflichtung zur Kennzeichnung länger haltbarer ESL-Milch ist eine Eilverordnung vorerst vom Tisch. Der Milchindustrieverband (MIV) konnte offenbar überzeugen: "Im Moment versucht man das auf anderem Weg zu lösen", erklärt das Bundesverbraucherschutzministerium BMELV gegenüber der LZ. Eine Eilverordnung für eine Kennzeichnungspflicht sei derzeit kein Thema mehr. Eine rechtliche Regelung werde aber weiter geprüft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats